Wie sende ich eine anonyme SMS?

Natürlich denkst du bereits seit Wochen darüber nach, wie du deinen Kollegen einen anonymen Streich spielen oder deinem Schwarm am besten geheim deine Liebe gestehen kannst. Also wie funktioniert unser Angebot für anonyme SMS? Keine Sorge; wir sind hier, um dir jeden einzelnen Schritt genau zu erklären.

Suche dir einen fiktionalen Namen und eine Telefonnummer aus

Ein anonyme SMS wäre gar nicht mehr so anonym, wenn der Empfänger sehen könnte, wer ihm den Text geschickt hat. Deshalb ist der erste Schritt: Denke dir einen fiktionalen Namen und eine Telefonnummer aus.

Dir fällt nichts ein? Kein Problem, wir haben eine praktische Liste mit Namen und Telefonnummern zusammengestellt, aus denen du dir welche aussuchen kannst. Diese findest du auf der Startseite.

Der Empfänger wird nur den Namen und die Nummer sehen, die du dir ausgesucht hast. Es wird also aussehen, als wäre die SMS von dieser Person oder dieser Nummer!

Senden

Verfasse eine Nachricht

Mit einer Zeichenanzahl von maximal 1 224 hast du mehr als genug Platz, um alles zu sagen, was du willst. Du drückst dich gerne mit Emojis aus? Kein Problem, auch diese werden von unserem Programm unterstützt!

Falls du noch Inspiration benötigst, sieh dir einfach unsere Blogeinträge an. Hier findest du die besten Ideen für Aprilscherze, Glückwünsche zum Valentinstag, Liebesnachrichten und Briefe vom Weihnachtsmann.

Wähle die Lieferzeit

Du kannst deine anonyme SMS absenden, wann immer du möchtest. Natürlich kannst du die Nachricht auch direkt nach dem Verfassen absenden. Sobald du auf 'Senden' klickst, erscheint sie schon am Display deines gewünschten Empfängers.

Du möchtest lieber, dass deine SMS erst später ankommt? Kein Problem. Gib einfach den Tag und die genaue Uhrzeit ein, an der die SMS verschickt werden soll. Bis dorthin werden wir deine Nachricht sicher aufbewahren. Sobald wir deine SMS verschickt haben, wirst du darüber informiert. So kannst du sichergehen, dass deine SMS auch wirklich versendet wurde.

Internationale SMS

Unser Angebot für anonyme SMS ist nicht auf den deutschsprachigen Raum limitiert. Du möchtest eine SMS nach Frankreich, Guatemala oder Indien schicken? Kein Problem. Mit unserem Service kannst du deine Nachrichten rund um die Welt schicken. Und das natürlich ohne zusätzliche Kosten!

Eine anonyme SMS ist ein anderes Land zu schicken, ist ebenso schnell und sicher wie die Nachricht an deinen Nachbar zu senden. Und es gibt keine Extrakosten. Du musst einfach die internationale Ländervorwahl vor der Telefonnummer eingeben, zum Beispiel: +33 für Frankreich.

Zahlungsmöglichkeiten

Bezahlen kannst du per Kreditkarte, PayPal oder Apple Pay und auch das ist in wenigen Klicks erledigt. Für eine Nachricht mit bis zu 160 Zeichen zahlst du einmalig CHF 2.95. Für alle weiteren 150 Zeichen bezahlst du nur CHF 0.70. Dem Empfänger werden keine Kosten in Rechnung gestellt.

Das bedeutet, unser Service ist zwar nicht kostenlos, dafür ist er aber zu 100% sicher, schnell und laut unseren vielen glücklichen Kunden (die gerne anonym bleiben möchten) auch außergewöhnlich gut. Wir nehmen Rücksicht auf deine Privatsphäre!

Hast du noch offene Fragen? Kontaktiere uns einfach.

Eine SMS schicken